Die HappyFreelancer iOS App – warum Apple iOS?

Wir wollen, dass euere Daten bei euch bleiben.

Wir werden immer wieder gefragt, warum es die App nur auf iOS gibt.

Die Antwort ist ganz einfach: Wir wollen, dass euere Daten bei euch bleiben. Und daher haben wir uns für iOS entschieden. Dasjenige Betriebssystem, das einen sehr hohen Sicherheitsstandard bietet und daher unser Vertrauen genießt.

Wir glauben, dass Datenschutz einen hohen Wert besitzt. Daher wollen und werden wir mit eueren Daten nichts anstellen, was ihr uns nicht vorher genehmigt habt.

Die aktuelle Version der App legt die Daten ausschließlich auf euerem iPad oder iPhone ab. Wenn ihr es genehmigt, werden Informationen über die Nutzung der App gesammelt, um uns bei der Weiterentwicklung der App zu helfen. Dabei wandern keine persönliche Daten zu uns – wir mögen das selbst nicht, und wir wollen das auch euch nicht zumuten.

Sofern es in der Zukunft notwendig werden sollte, das euere Daten das Gerät verlassen – wir arbeiten beispielsweise derzeit an einer Synchronisation der Datenbank über mehrere Geräte hinweg – werdet ihr darüber informiert, und ihr könnt euch bewußt entscheiden, ob ihr ein solches Feature nutzen wollt.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

CAPTCHA ImageChange Image

Senden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.